Snackidee – Kakaomandeln

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich Kaffee über alles liebe. Der Geruch und Geschmack von frischem Kaffee sind für mich einfach eines der besten Dinge überhaupt. Was ich aber am allermeisten am Kaffeetrinken mag, ist das „Ritual“, das damit verbunden ist. Egal ob am Morgen oder am Nachmittag – man nimmt sich Zeit, setzt sich in Ruhe hin und genießt seine Tasse Kaffee. Für mich ist das wirklich wie so eine kleine Wellness-Behandlung mitten am Tag. Ich nehme mir dann auch gerne Zeit und lese eine Zeitschrift oder ein schönes Buch. 30 min am Tag, die nur mir gehören.
Was ich noch sehr gerne mit dem Kaffeetrinken verbinde, ist ein kleiner Snack. Ich bin ein riiiieeesen Fan von den kleinen Schokomandeln, die man manchmal im Café bekommt. Die könnte ich einfach kiloweise essen und das ist wahrscheinlich noch untertrieben! Aber leider gibt es mit diesen Leckerbissen 2 kleine Problemchen – 1. es gibt sie irgendwie fast nirgendwo zu kaufen und 2. haben sie nicht unbedingt die besten Inhaltsstoffe und enthalten sehr viel Zucker. 

Weil ich aber auf gar keinen Fall auf meine heißgeliebten Schokomandeln verzichten möchte, habe ich beschlossen einfach meine eigenen zu machen. Die kann man wunderbar auf Vorrat machen und außerdem sind sie – im Gegensatz zu den gekauften – ein wirklich gesunder Snack, bei dem man überhaupt kein schlechtes Gewissen haben muss. Also gleich ein doppelter Gewinn!

kakaomandeln4

Natürlich möchte ich die Freude über meine selbstkreierten Kakaomandeln nicht nur für mich behalten, sondern mit euch teilen! Ich sag euch, wenn ihr Gäste zum Kaffee einladet werden sie begeistert sein. Und dabei sind sie so einfach zu machen und überhaupt kein Aufwand.

Rezept für 200 g Kakaomandeln

  • 200 g Mandeln (ungeschält)
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1 TL Staubzucker oder Birkenzucker

Zubereitung

Das Backrohr auf 180° C Heißluft vorheizen. Dei Mandeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Kakaomandeln6

Die Mandeln für 10 min im Backrohr rösten. Zwischendurch 1 mal wenden.

Während die Mandeln rösten, das Kakaopulver und den gewünschten Zucker in einer Schüssel miteinander vermengen.

Die Mandeln aus dem Backrohr nehmen und 2 min auskühlen lassen. In die Schüssel zu der Kakaomischung geben und gut durchrühren bis alle Mandeln gleichmäßig bedeckt sind – FERTIG!!!

Kakaomandeln3

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und vor allem natürlich beim Genießen! ♥

2 Gedanken zu “Snackidee – Kakaomandeln

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.