E-Book

Ihr Lieben! Heute gibt es einmal einen etwas anderen Blogpost – nämlich ein bisschen Werbung für mich selbst. Wer mich kennt weiß, dass einer meiner größten Träume ein eigenes Kochbuch ist. Seit ich denken kann sind Kochbücher eines meiner liebsten „Hobbies“, wenn man das so nennen kann. Und einmal eines zu besitzen, auf dem mein Name steht das wäre wirklich unbeschreiblich. Aber so große Ziele lassen sich natürlich meist nicht in so kurzer Zeit verwirklichen und es steckt meistens sehr viel Arbeit dahinter. Aus diesem Grund hab‘ ich vor zwei Monaten beschlossen an einem etwas kleineren Projekt zu arbeiten, dass mir auch soooo viel Freude gebracht hat. Herausgekommen ist ein E-Book mit 25 meiner liebsten Frühstücksrezepte. Es ist zwar kein richtiges Kochbuch, aber immerhin etwas Ähnliches und ich bin schon ein kleines bisschen stolz auf mich.

Nach diesen zwei Monaten kann ich mir ungefähr vorstellen wie viel Arbeit ein richtiges Kochbuch ist und ich ziehe meinen Hut vor allen, die das schon gemacht haben! Auf jeden Fall hab‘ ich sehr viel Zeit, Liebe und Energie in mein kleines Herzensprojekt gesteckt und bin nun extrem froh, es mit euch teilen zu können!

Ich hab so lange hin und her überlegt, wie ich mein E-Book mit euch teilen möchte und hab mich schlussendlich gegen einen öffentlichen Download entschieden, weil ich dann ganz schlecht kontrollieren kann, was damit passiert und irgendwie ist es schon mein kleines Baby :D! Außerdem hab ich im Laufe meiner beruflichen Laufbahn schon oft die Erfahrung gemacht, dass kostenlose Rezeptbroschüren oder Kochbücher oft nicht den selben Wert haben, wie welche für die man etwas zahlen muss. Und das ist auch meine persönliche Erfahrung – Rezepte, die ich mir schnell mal wo mitnehme haben niemals den selben Wert wie meine Kochbücher für mich. Und auch das wollte ich für mein E-Book nicht – dass es mal schnell gedownloadet und dann nie mehr angeschaut wird.

Ich hab mich also entschlossen mein E-Book „Start your day right“ für 5 € zu „verkaufen“. Ich denke das ist ein Preis, der für die meisten vollkommen ok ist und das E-Book hat damit einfach einen anderen Stellenwert. Reich werden ist ganz sicher nicht mein Ziel, das könnt ihr mir glauben. Ich hab die größte Freude, wenn euch die Rezepte gefallen und ihr sie nachkocht. Und auch wenn es keine riesige Summe ist, sollt ihr wissen, was euch in meinem Buch erwartet – deswegen hier ein kleiner Einblick.

E-Book „start your day right“

Zuerst mal, schreib ich euch hier mal alle Rezepte auf, die in meinem E-Book enthalten sind. Wie gesagt es sind 25 – von Basics, über Rezepte für das tägliche Frühstück bis hin zum gemütlichen Sonntagsfrühstück.

Inhalt

Basics

  • Instant-Porridge-Mischung
  • Schoko-Kokos-Granola
  • Rote-Rüben-Hummus
  • Erbsen-Koriander-Mus
  • schnelles Kompott
  • Cashew-Vanille-Mus
  • Chia-Marmelade

Energie für den Tag

  • Birchermüsli mit Geheimzutat
  • Himbeer-Kokos-Porridge
  • Schoko-Nuss-Porridge
  • Grießpudding mit Beerenmus
  • grünes Sandwich
  • Schoko-Walnuss-Bananenbrot
  • Rote-Rüben-Smoothiebowl

Sonntagsfrühstück

  • Mini Germzöpfe(über Nacht)
  • Erdbeer-Chocolatechip-Scones
  • Roggen-Dinkel-Bagels
  • Baked Oatmeal
  • Eier im Spinatnest
  • selbstgemachte BakedBeans
  • Shakshuka
  • Tel-Aviv-Bowl
  • QuinoaBowl
  • Frühstückstortillas
  • Buttermilch-Pancakes

Und zum Abschluss hab ich hier noch ein paar Bilder der Rezepte für euch, damit ihr euch noch besser etwas darunter vorstellen könnt:

selbstgemachte Baked Beans

 

Schoko-Haselnuss-Porridge

 

Quinoa-Bowl

 

Buttermilch-Pancakes

 

Schoko-Walnuss-Bananenbrot

 

Shakshuka

 

Roggen-Dinkel-Bagels & Rote Rüben Hummus

 

Rote Rüben Smoothiebowl

Interesse? 🙂

Ich hoffe ich hab euch einen guten Einblick in mein E-Book geben können. Und noch viel mehr hoffe ich natürlich, dass es euch gefällt. Wie gesagt das E-Book würde 5 € (ich bin aufgrund der Kleinunternehmerregelung von der Umsatzsteuer befreit) kosten – dazu einfach das Kontaktformular ausfüllen und mir schreiben, dass ihr das Buch gerne haben möchtet und ich schick euch dann die Rechnung (ja, ja die Buchhaltung – muss leider sein) und euer E-Book. Das Formular könnt ihr natürlich auch gerne ausfüllen, wenn ihr Fragen habt. Achja, das E-Book ist so gestaltet, dass ihr es auch super im Querformat ausdrucken könnt (deswegen auch die paar weißen Seiten).

Ich freu mich schon sehr von euch zu hören! ♥ Christina

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.