Senfkaviar – die perfekte Ergänzung für… eigentlich alles!

Bevor jetzt jemand gleich aufhört zu lesen, weil er sich denkt „Senf + Kaviar – äääähm, nein danke!“ kläre ich gleich mal auf, das es genau das nicht ist. Senfkaviar sind im Prinzip eingelegte Senfkörner, die durch die Form an Kaviar erinnern. Vom typisch fischigen Geschmack des normalen Kaviars merkt man hier überhaupt nichts. Stattdessen runden die eingelegten Senfkörner alle möglichen Gerichte perfekt ab und sind ein richtiger Geschmackskick auf der Zunge.

Am allerliebsten mögen wir den Senfkaviar zu einer guten Jause mit Käse. Aber auch ein Butterbrot mit Radieschen oder Gurken schmeckt durch den Senfkaviar nochmal um Welten besser und spannender. Und auch bei warmen Gerichte macht der Senfkaviar eine tolle Figur – egal ob Pasta, Fisch, Fleisch oder Gemüse, auch hier passt der Senfkaviar überall bestens dazu!

Weiterlesen

„like Reisfleisch“-Eintopf mit Kräuterseitlingen // Vegan und richtig gut

Reisfleisch war als Kind eines meiner absoluten Lieblingsessen! Den Geschmack mag ich immer noch total gerne. Mittlerweile esse ich aber nur mehr sehr selten Fleisch und liebe es typische Hausmannskostgerichte mit Gemüse aufzupeppen. Also hab ich das auch mit Reisfleisch probiert und das Fleisch ganz einfach durch Kräuterseitlinge ersetzt. Pilze stehen bei uns sowieso recht hoch im Kurs, weil sie einfach so vielseitig sind.

Weiterlesen

Rote-Rüben-Falafel & Kren-Joghurt-Dip

Neues Jahr und hoffentlich ganz viele neue Rezepte! Dieses Jahr will ich meinen Blog endlich wieder regelmäßig vielen Rezepten versorgen und euch so viel Gemüse-Inspirationen wie möglich geben. Es gibt nämlich so viele wunderbare Möglichkeiten, das ganze bunte Gemüse in die Alltagsküche einzubauen. Den Start machen dieses Jahr ganz wunderbar farbenfrohe Falafel mit Roten Rüben. Das Rezept war einheitlich nur ein kleiner Versuch, der aber gleich beim ersten Mal so gut funktioniert hat, dass ihr euch jetzt über das Rezept freuen könnt.

Weiterlesen

schnelle Flammkuchenbrote – ein bisschen Christkindlmarkt-Feeling für daheim

Das Jahr 2020 ist ja schon etwas ganz besonderes und leider mussten wir auf sehr viele Dinge verzichten, die eigentlich irgendwie dazugehören! Gerade in der Weihnachtszeit, die ja ohnehin meistens schon sehr hektisch ist, vermisse ich gemütliche Abende am Christkindlmarkt mit Punsch und einer Kleinigkeit zum Essen schon sehr! Deswegen hab ich mir ein Rezept überlegt, das wie ich finde, super auf einen Christkindlmarkt passen würde.

Weiterlesen

kleine Pause zwischendurch – hauchdünne Walnuss-Biscotti und/oder Einkorn-Cracker mit Trockenfrüchten

Nach einer sehr, sehr langen Rezeptpause hier auf dem Blog melde ich mich als Entschuldigung gleich mit zwei Rezepten zurück. Irgendwie ging’s das ganze Jahr ein bisschen drunter und drüber und ich muss ehrlich gestehen, auch wenn ich die Zeit vielleicht gehabt hätte, das Rezepte aufzuschreiben nicht ganz so leicht fiel. Die Pausen zwischen den Arbeitstagen habe ich am liebsten im Freien auf irgendeinem Berg oder am See verbracht.

Aber mittlerweile hab ich wieder ganz große Lust, den Blog wieder etwas aufleben zu lassen und einige meiner liebsten Rezepte mit euch zu teilen. Auf Instagram versuche ich ja ohnehin euch regelmäßig ein paar Inspirationen und Inputs zu liefern.

Weiterlesen