„Feierabend-Küche“ E-Book zum Downloaden mit easy peasy Rezepten für jeden Abend

Ich teile in meinen Stories auf Instagram ja sehr gerne mal unser „ganz normales“ Alltags-Abendessen – das ist bei euch immer super angekommen und ich wurde ganz oft nach den Rezepten gefragt! Meistens koche ich aber einfach nach Gefühl und mit dem, was gerade da ist. Ich hab‘ mir aber gedacht, dass es euch wahrscheinlich ähnlich geht und ihr vielleicht trotzdem gerne etwas Inspiration haben möchtet, was ihr nach der Arbeit noch kochen könnt, auch wenn vielleicht nicht mehr so viel Motivation da ist.

Daraus ist dann ein kleines E-Book mit 10 Rezepten und ein paar Basics entstanden. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn euch das E-Book gefällt und ihr ganz viel daraus ausprobiert & eventuell auch mit euren Freundinnen, Freunden und der Familie teilt.

Weiterlesen

„MEINE GRÜNE JAPANISCHE KÜCHE“ // Buchrezension von Stevan Paul + 2 Rezepte für euch zum Probieren

Wie ihr vielleicht wisst liebe ich Kochbücher über alles! In meiner Sammlung befinden sich mittlerweile um die 200 Bücher und es werde immer noch mehr. Ich liebe es einfach in den Kochbüchern zu schmökern und mich von den vielen tollen Fotos und Rezepten inspirieren zu lassen. Umso mehr freue ich mich, dass ich regelmäßig Kochbücher vom Hölker Verlag als Rezensionsexemplar zugeschickt bekomme. Normalerweise stelle ich euch die Bücher gerne in meiner Instagram-Story vor und zeige euch meine liebsten Seiten der Kochbücher.

Weiterlesen

Ein kleines Herzensprojekt – mein erstes E-Book

Ihr Lieben! Heute gibt es einmal einen etwas anderen Blogpost – nämlich ein bisschen Werbung für mich selbst. Wer mich kennt weiß, dass einer meiner größten Träume ein eigenes Kochbuch ist. Seit ich denken kann sind Kochbücher eines meiner liebsten „Hobbies“, wenn man das so nennen kann. Und einmal eines zu besitzen, auf dem mein Name steht das wäre wirklich unbeschreiblich. Aber so große Ziele lassen sich natürlich meist nicht in so kurzer Zeit verwirklichen und es steckt meistens sehr viel Arbeit dahinter. Aus diesem Grund hab‘ ich vor zwei Monaten beschlossen an einem etwas kleineren Projekt zu arbeiten, dass mir auch soooo viel Freude gebracht hat. Herausgekommen ist ein E-Book mit 25 meiner liebsten Frühstücksrezepte. Es ist zwar kein richtiges Kochbuch, aber immerhin etwas Ähnliches und ich bin schon ein kleines bisschen stolz auf mich.

Nach diesen zwei Monaten kann ich mir ungefähr vorstellen wie viel Arbeit ein richtiges Kochbuch ist und ich ziehe meinen Hut vor allen, die das schon gemacht haben! Auf jeden Fall hab‘ ich sehr viel Zeit, Liebe und Energie in mein kleines Herzensprojekt gesteckt und bin nun extrem froh, es mit euch teilen zu können! Weiterlesen